Angerer Paul

Angerer_bearbeitet

Prof. Paul Angerer wurde 1927 in Wien geboren. Nach Spitzenpositionen bei Orchestern und Theatern in Österreich, Deutschland und der Schweiz (u. a. Solobratschist der Wiener Symphoniker, Kapellmeister in Bonn, Opernchef in Ulm und Salzburg) musiziert er mit seinem Concilium musicum, komponiert und instrumentiert.
17 Jahre lang moderierte er im ORF “Pasticcio”, seit 2001 gestaltet er seine eigene Sendung “Capriccio” bei Radio Stephansdom. Er ist Träger zahlreicher Preise sowie Autor von Büchern und von Artikeln in Fachzeitschriften.

Im Wiener Dom-Verlag erschienene Werke