Gaisbauer Hubert

Gaisbauer_bearbeitet

Hubert Gaisbauer, geboren 1939, besuchte das Gymnasium am Kollegium Petrinum in Linz.

Nach Studien (Germanistik und Theaterwissenschaft) arbeitete er beim Österreichischen Rundfunk. 1967 war er Mitbegründer des Kultursenders Ö1, dann in verantwortlichen Positionen tätig, zuletzt als Leiter der Hauptabteilung Religion.

Er lebt und arbeitet als Publizist in Krems an der Donau. Bevorzugtes Sujet: Lebensbilder von Frauen und Männern aus Kunst, Literatur und Religion.

Im Wiener Dom-Verlag erschienene Werke

Kamel

Schlaf jetzt, kleines Kamel

2012

ansehen
Johannes

Ruhig und froh lebe ich weiter

2011

ansehen