Proskar Danielle

proskar

Danielle Proskar wurde 1964 in Wien geboren. Sie studierte Regie und Kamera an der Wiener Filmakademie, die sie 1995 abschloss. In der Zeit von 1990 bis 1999 arbeitete sie als Kameraassistentin und Kamerafrau bei diversen Fernsehspielen, Serien u. Ä. in Deutschland und Österreich. Seit 1996 erstellte sie zusätzlich Konzepte und führte Regie bei Industrie- und Imagefilmen, bei Porträts und Dokumentationen sowie bei einer TV-Kinderserie.

Der Familienfilm “Karo und der liebe Gott”, zu dem sie auch das Drehbuch schrieb, war ihr Debüt als Kinofilmregisseurin und zugleich ein großer Erfolg. Der Film erhielt zahlreiche Auszeichnungen (darunter: Prix Camério für das beste Drehbuch, Prix CIFEJ) und wurde auf verschiedenen Filmfestivals gezeigt.

Im Wiener Dom-Verlag erschienene Werke

Karo

Karo und der liebe Gott

2009

ansehen