Streiter Birgit

Birgit Streiter studierte Medizin in Innsbruck. Von 1977 bis 1995 war sie ärztliche Leiterin der Innsbrucker Mutterberatung und engagierte sich als Mutter dreier gestillter Kinder besonders für die Stillberatung. Für ihre Leistungen auf dem Gebiet der sozialen Pädiatrie erhielt sie 1982 die August Reuss-Medaille. 1993 erwarb sie das Zertifikat für Stillberatung IBCLC. Sie ist Gründungsmitglied des VSLÖ und Vorstandsmitglied des Österreichischen Kinderschutzbundes.

Im Wiener Dom-Verlag erschienene Werke