Welsh Renate

(c) Aleksandra Pawloff, 2013

Renate Welsh, 1937 in Wien geboren, arbeitete zunächst als Übersetzerin beim British Council in Wien. 1969 begann sie Kinder- und Jugendbücher zu schreiben. Seit 1975 ist sie freie Schriftstellerin, seit 1988 schreibt sie auch für Erwachsene. Für ihre Bücher wurde sie vielfach ausgezeichnet, 1992 erhielt sie den Österreichischen Würdigungspreis für ihr Gesamtwerk. Sie ist Präsidentin der IG-Autorinnen und Autoren.

Im Wiener Dom-Verlag erschienene Werke

Vinzi

Mit einem Fuß auf zwei Beinen stehen

2013

ansehen