GLAUBE. LIEBE. RAPID.

Ein Buch von „Rapid-Pfarrer“ Christoph Pelczar, mit Gedanken von Stefan Schwab, Dejan Ljubicic,
Richard Strebinger, Andy Marek u.v.m.

“Aus Glaube wird Wirklichkeit. Und ich sehe das sowohl im Sport als auch allgemein in allen Lebensbereichen genauso .Ein Beispiel: Wenn ich am Morgen aufwache und mir zehn Punkte überlege für die ich dankbar bin, dann werde ich auch den ganzen Tag mit Dankbarkeit und Zufriedenheit erleben.“ Richard Strebinger

 

cover72dpi

Im neuen Buch von Rapid-Pfarrer Christoph Pelczar GLAUBE. LIEBE. RAPID. präsentieren sich Stars und Persönlichkeiten des SK Rapid auf noch nie gezeigte Weise.

Egal ob Kapitän, Masseur, Tormann oder Fanvertreter – jeder Rapidler hat etwas zu erzählen. Sie geben sehr persönliche Einblicke in ihre Glaubenserfahrungen – vielfältig, authentisch, lebensnah.

Sie alle sind überzeugt: Glaube, Liebe, Hoffnung – und Rapid – können wahrhaft Berge versetzen, im Fußball wie im Leben.

Darüber hinaus verraten die Profis ihre persönlichen Lebensmottos, zahlreiche Fußball-Gebete runden das Buch mit spirituellen Inputs ab.

 

Info zum Buch

GLAUBE. LIEBE. RAPID.
Christoph Pelczar
Wiener Dom-Verlag
Preis: € 18,99
160 Seiten, zahlreiche Farbfotos
ISBN: 978-3-85351-290-6

Mehr Informationen sowie Pressematerial zum Buch finden sie auf www.glaubelieberapid.com

Zur Bildergallerie

 

Das neue Lektionar für die Sonntage im Lesejahr C

Die ersten Pfarren haben bereits den 1. Band des Lektionars bekommen. Aufgrund der erfreulich hohen Nachfrage werden bis  Anfang Advent nicht alle bestellten Exemplare lieferbar sein.

»Die Verlegergemeinschaft zur Herausgabe liturgischer Bücher ließ in einer 1. Auflage 15.000 Exemplare des neuen Messlektionars drucken. Es zeichnet sich ab, dass damit nicht alle Bestellungen bedient werden können.

Wie der Wiener Domverlag, Mitglied in der Verlegergemeinschaft informiert,  „übertrifft  die Nachfrage des ersten überarbeiteten Bandes aus der neuen Serie der Messlektionare jede Erwartung … Aus diesem Grund kann der erste Band des Lektionars nur in mehreren Tranchen von der Druckerei ausgeliefert werden. Diese Lieferverzögerung betrifft die gesamte Verlegergemeinschaft Liturgischer Bücher und somit alle Diözesen des deutschen Sprachgebiets.“

Lektionar

 

Etliche Pfarren haben mehrere Exemplare vorbestellt, unter anderem für die Verwendung des neuen Lektionars auch in Filialkirchen. Laut Auskunft des Wiener Domverlags wurde für die Erstbelieferung ein Verteilungsschlüssel überlegt, bei dem jeder Besteller mindestens mit einem Exemplar ausgestattet wird. Andernfalls hätten ganze Pfarren oder Diözesen nicht beliefert werden können.Die ausständigen Bestellung sollen die Besteller bis spätestens Weihnachten erhalten.

Wie beim Verlag Herder zu erfahren war, gingen im gesamten deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz, Süttirol, Luxemburg) bislang insgesamt 23.000 Bestellungen ein. Da die besondere Gestaltung des Umschlags sehr aufwändig ist, kann der Nachdruck nicht bis Anfang Dezember verfügbar gemacht werden.

Da viele Pfarren bereits eine Vorbestellung für alle 8 Bände des Lektionars abgegeben haben, wird die Festlegung einer ausreichenden Auflage für die nächsten Teilbände keine Lieferengpässe mehr verursachen.

 

Seit der Herausgabe des Gotteslob 1975 hat sich im Kirchengesang, in der Gebetsprache, in den Gottesdienstformen vieles gewandelt. Das neue Gotteslob ist ein Gesangs- und Gebetbuch für Menschen des 21. Jahrhunderts.

 

“… ein reicher Vorrat, aus dem Altes und Neues hervorgeholt werden kann“ (Erzbischof Alois Kothgasser)

 

GGB_StandardDas neue Gotteslob | Standardausgabe
Katholisches Gesangs- und Gebetbuch
Ausgabe für die (Erz-)Diözesen Österreichs

1296 S.; Hardcover; 11,2 x 17 cm
ISBN: 978-3-85351-250-0
Preis: € 24,50

Das neue Gotteslob | Großdruck
Katholisches Gesangs- und Gebetbuch
Ausgabe für die (Erz-)Diözesen Österreichs
1296 S.; Hardcover; 14 x 20,4 cm
ISBN: 978-3-85351-260-9
Preis: € 34,00

 

 

Jetzt neu: Das Gotteslob als kompakte Taschenausgabe!

 

Cover_Online Das neue Gotteslob |  Taschenausgabe

Katholisches Gesangs- und Gebetbuch
Ausgabe für die (Erz-)Diözesen Österreichs
1296 S.; Hardcover; 9 x 13,5 cm
ISBN: 978-3-85351-255-5
Preis: € 29,50

 

Praktische Größe!

Edle Ausstattung!

Sehr gute Lesbarkeit!

 

 

GGB_Lederausgaben

 

 

 

Ein ideales Geschenk: In der exklusiven Lederausgabe mit gerundeten Ecken und Goldprägung


Lederausgaben
1296 S.; Hardcover; 11,2 x 17 cm
ISBN: 978-3-85351-252-4 (rot)
978-3-85351-253-1 (weiß)
978-3-85351-251-7 (schwarz)
Preis: € 34,90

 

 

 

 

Sie sind eine Buchhandlung oder ein Online-Shop und wollen das neue Gotteslob verkaufen? 

» Bitte wenden Sie sich an unsere Auslieferung Mohr Morawa, Tel. 01-68014-0.

 

Sie vertreten eine Pfarre und wollen noch weitere Exemplare für Ihre Kirche kaufen?

» Bitte wenden Sie sich an Ihren Diözesanverantwortlichen. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie hier.

 

Weitere Informationen rund um das neue Gotteslob finden Sie auf www.gotteslob.at